Die 3. Klassen in Lignano

 

Am Montag den 10. Juni sind die Schüler und Schülerinnen der 3a und 3b mit dem Bus nach Lignano gereist. In Italien angekommen haben wir unsere Zimmer für die nächsten fünf Tage erkundet. Sogleich mussten wir uns in Sportklamotten kleiden und die ersten Sporteinheiten gingen los. Die Schüler und Schülerinnen wurden in drei Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe machte immer unterschiedliche Sportarten. Am nächsten Tag holten wir uns mit einem guten Frühstück ausreichend Kraft den direkt ging es wieder weiter mit Sport. Am Abend durften wir die Stadt erkunden. Am Mittwoch stand die Beach Olympiade vor uns in der wir Sprinten, Weitspringen und Weitwerfen mussten. Leider war es am Dienstag und am Mittwoch sehr windig, wodurch wir nicht ins Wasser konnten. Doch am Donnerstag waren die roten Flaggen bereits verschwunden und die Schüler und Schülerinnen konnten wieder ins Meer, manche von ihnen fuhren Kanu oder mit einem Stand- up Paddle.  Danach durften alle Gruppen gemeinsam mit einem großem Stand-up Paddle für 7-9 Leute fahren. Am letzten Abend fuhren wir mit dem Bus zur Disco Mr. Charlie, wo wir unseren eigenen Tanz mit unserem Trainer Simon aufführten, das machte uns großen Spaß. Am nächsten Morgen packten wir unsere Koffer und es ging zurück nach Riegersburg. Wir haben uns gefreut, dass wir die verschiedensten Sportarten wie Rugby, Beach Soccer, Kanu, und Stand-up Paddling kennenlernen durften. 

 

Thimet Lisa und Wippel Lenia

Mittelschule RIEGERSBURG
A-8333 Riegersburg 163

Tel: +43 (0)3153 8274
Fax: +43 (0)3153 8274 14
Tel. Konferenzzimmer: +43 (0)3153 8274 12

info@ms-riegersburg.at

KONTAKT

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen