Am 11. Oktober machten die 4. Klassen eine geologische Exkursion auf die Riegersburg, genauer gesagt auf den Burgfelsen. Geleitet wurde diese Exkursion von Dr. Ingomar Fritz vom Universalmuseum Joanneum. Dabei lernten die SchülerInnen die geologische Geschichte und Entstehung unserer Region kennen. Vor allem die vulkanische Aktivität, die es vor Millionen Jahren hier gegeben hatte, faszinierte die SchülerInnen sehr. Auch durften sie selbst Hand anlegen und Steine mit einem speziellen Geologenhammer spalten.  

Die Exkursion ist Teil eines über das ganze Schuljahr laufenden Projekts, dem „regionalen Gesteinskoffer“. Dabei beschäftigen sich verschiedene Schulen mit unterschiedlichen regionalen Gesteinen. Die SchülerInnen sammeln Gesteinsproben und recherchieren die Geschichte und Verwendung eines bestimmten Gesteins in unserer Region. Im Fall von Riegersburg ist dies das „vulkanische Tuffgestein“. Am Ende wird dann der „regionale Gesteinskoffer“ entstehen mit den für unsere Region wichtigsten Gesteinen. Dieser soll dann auch im Unterricht Verwendung finden.  

 

Georg Lukas 

 

Mittelschule RIEGERSBURG
A-8333 Riegersburg 163

Tel: +43 (0)3153 8274
Fax: +43 (0)3153 8274 14
Tel. Konferenzzimmer: +43 (0)3153 8274 12

info@ms-riegersburg.at

KONTAKT

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen